Weltweite Lieferung modularer Werkermitfahrbänder

Gut für die Mitarbeiter, gut für die Produktivität

Die Hohmeier Anlagenbau GmbH liefert aktuell weitere modulare Werkermitfahrbänder nach Südafrika, China und Vietnam. Die Bänder wurden zum einen in bereits bestehende Produktionslinie integriert. Zum anderen wurden die Bänder innerhalb eines Hallenneubaus vorgesehen, wobei auf aufwendige Fundamentarbeiten verzichtet werden konnte. In beiden Fällen ist hierdurch ein ergonomisches Arbeiten der Mitarbeiter im Werk sichergestellt worden.

Die Möglichkeit eine Umstrukturierung der Transportfläche bei einem zukünftigen Modelwechsel durch eine Neuanordnung der Bänder durchführen zu können, gepaart mit der hohen Qualität der Produkte, hat die Kaufentscheidung in beiden Fällen herbeigeführt.

Abhängig von der Nutzungsdauer amortisiert sich so unter Berücksichtigung des jährlichen Gewinns und des Abschreibungsbetrags eine entsprechende Investition teilweise nach mehreren Monaten.

Mehr zum Thema "Modulare Werkermitfahrbänder"

Zurück