Dichtigkeitsprüfanlagen

Bei den Dichtigkeitsprüfanlagen werden neue Fahrzeuge in einer Tunnelanlage auf Dichtigkeit überprüft. Diese Anlagen bestehen im Wesentlichen aus einem Förderband, der eigentlichen Dichtigkeitsprüfung als Tunnelanlage sowie optional mit vor und nachgeschalteter Waschanlage und einem Trockner. Das verwendete Prozesswasser wird über eine Wasseraufbereitung gereinigt und im Kreislauf gefahren.

Die Prospektseite der hohmeier-Dichtigkeitsprüfanlagen ist über den nachfolgenden Link als PDF Dokument zu laden.